© AHKNicaragua/ChristinaKöhler
Ihr verlässlicher Partner in einem starken Netzwerk

Die Industrie- und Handelskammer für Nicaragua

Nicaragua

Die AHK Nicaragua fördert seit 1991 die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Nicaragua. Knüpfen Sie wertvolle Kontakte durch unser etabliertes Netzwerk.

Nicaragua bietet viele Investitionsmöglichkeiten. Wir sind Ihr verlässlicher Partner für Geschäfts- und Wirtschaftskontakte zwischen Deutschland und Nicaragua.

Außerdem organisieren wir für Sie verschiedene Veranstaltungen, darunter Messen, Geschäfstreffen, Seminare, Workshops, Konferenzen und Vorträge.

Mehr erfahren
Nicaragua entdecken!

Impressionen aus Nicaragua

© AHKNicaragua/ChristinaKöhler

Nicaragua, das Land der Seen und Vulkane, ist mit einer Ausdehnung von 130.373.4 km² und einer Bevölkerung von 6,3 Millionen Menschen, das größte Land Zentralamerikas. Im Westen grenzt es an den Pazifik, im Osten an die Karibikküste; im Norden grenzt das Land an Honduras, das südliche Nachbarland ist Costa Rica.

© Flickr/bill_bly_ca
In Nicaragua investieren!

Nicaraguas Wirtschaft

© AHKNicaragua/TatianaGarcía

Nicaragua bietet viele Investitionsmöglichkeiten, besonders in den Bereichen des traditionellen als auch des alternativen Tourismus, in der Landwirtschaft und in der Leichtindustrie, zum Beispiel der Kleidungsindustrie.

© AHKNicaragua/ChristinaKöhler

Wirtschaftliche Eckdaten

  • BIP 2017: USD 13,7 Mil.
  • BIP-Wachstum 2017: 4,9%
  • BIP pro Kopf 2017: USD 2.202
  • Inflation 2017: 4,1 %

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Wir gehören zu einem privilegierten Netzwerk von deutschen Handelskammern, die auf regionaler und internationaler Ebene arbeiten.
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach potenziellen Geschäftspartnern in Nicaragua.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für Ihr Unternehmen in unseren Publikationen zu werben und als Sponsor unserer Veranstaltungen zu fungieren.
Jetzt Mitglied werden

Die Deutschen Auslandshandelskammern

An 140 Standorten in 92 Ländern weltweit bietet das Netzwerk Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) – bestehend aus bilateralen Auslandshandelskammern, Delegationen und Repräsentanzen der Deutschen Wirtschaft - seine Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleistungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind Mitgliedsorganisationen mit rund 45.000 Mitgliedsunternehmen weltweit und zugleich Bindeglieder zwischen den Kulturen, die mit jeweils zwei Mentalitäten in mehreren Sprachen zu Hause sind.

AHKs werden aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages anteilig durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

In Deutschland sind sie eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Durch die gute Zusammenarbeit beider Strukturen im In- und Ausland können Unternehmensanfragen direkt von Experten vor Ort bearbeitet und mit marktgerechten Lösungen beantwortet werden.

Dachorganisation der IHKs ist der deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK e.V.) in Berlin, der gleichzeitig das AHK-Netzwerk koordiniert und betreut.

Aktuelle Ausschreibungen

Eine Auflistung von aktuellen Ausschreibungen (auf Spanisch) finden Sie hier auf der Seite von Compranicaragua, der offiziellen Stelle für staatliche Auftragsvergaben.  

Mitgliedschaft bei der AHK Nicaragua

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden kann jedes Unternehmen, das an den Handelsbeziehungen in Deutschland und Nicaragua interessiert ist.

Mitgliedschaftsantrag

In Nicaragua vertreten wir folgende deutsche Messen

Top-Meldung
|

XXVIII Hauptversammlung der AHK Nicaragua

Am 31. Januar 2019 wurde der Vorstand für den Zeitraum von 2019-2020 bei der XXVIII Hauptversammlung der AHK Nicaragua wiedergewählt.

Liste

Kammerzeitschrift Januar-Februar 2019 jetzt auf Spanisch verfügbar

Einladung zur Fruit Logistica 2019 in Berlin

Kammerzeitschrift September-November 2018 jetzt auf Spanisch verfügbar

Alle Meldungen

Unsere Partner

So erreichen Sie uns

Deutsch-Nicaraguanische
Industrie- und Handelskammer

De Enacal Altamira 200 mtrs. arriba
Casa No.84B. Los Robles V Etapa

E-Mail:

Telefon: +505 2270-1923 / +505 2270-5269
Fax: +505 2270-5269

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:00